English Français русский

Informationen zu Barrierefreiheit

Auf der Fläche des ehemaligen US-Hospitals in Heidelberg-Rohrbach entsteht ein viergeschossiger Holzneubau, der Wohnraum für insgesamt 176 Studierende, Auszubildende und Promovierende bietet. Die Zimmer sind in 3er-und 4er WGs gruppiert mit jeweils eigenem Bad und Küche. Bei der Architektur des Gebäudes wurde darauf Wertgelegt, möglichst barrierearm zu bauen.

Aktuell sind Bewerbungen für den Erstbezug ab November 2021 möglich. Wir möchten Menschen mit Bedarf an barrierearmem Wohnraum, die eine Ausbildung machen oder studieren, ausdrücklich zu einer Bewerbung ermutigen.

Mehr Informationen zur Bewerbung gibt es hier: https://collegiumacademicum.de/einziehen

Zugang zum Haus und zu den Wohnungen

Der gesamte Neubau inkl. Veranstaltungsräumen ist barrierefrei zugänglich. Die Wohneinheiten sind durch einen Laubengang und einen Fahrstuhl (Türbreite min. 90cm, Fahrkorbbreite 110cm und -tiefe 210cm, einseitiger Zugang) ebenfalls zugänglich. Der Fahrstuhl ist schwellenlos erreichbar,die Drucktaster sind visuell und taktil markiert und er verfügt über eine Sprachausgabe. Der Übergang vom Laubengang zu den Wohnungen ist bodengleich. Die Wohnungstüren haben eine Breite von 125cm.

Stufen im Gebäude werden kontrastreich gestaltet und Wege markiert.

Zugang zu Räumen

Die Türen innerhalb der Wohneinheiten sind mit Breiten von 90cm geplant. Die Badtüren sind nach außen aufschlagbar. Innerhalb der Wohneinheiten gibt es keine Schwellen.

Bäder

Die Bäder der Wohneinheiten sind alle als identische, barrierefreie Fertigbäder konzipiert. Grundlage dafür ist der “Ready-Standard”(www.readyhome.de/). Alle Bäder sind so vorbereitet, dass sie leicht mit entsprechenden Griffen und Halterungen nachgerüstet werden können.

Vier der Bäder werden bereits ab Erstbezug mit Griffen und Halterungenausgestattet, inkl. Schalteröffnung für die Badtür. Allerdings sind die Toiletten nur von jeweils einer Seite anfahrbar (in zwei Wohnungen von recht, und in zwei Wohnungen von links).

Es sind unterfahrbare Waschtische vorhanden. Alle Duschen werden ebengleich und damit begehbar ausgeführt. Eine Bewegungsfläche von 120cm x 120cm wird eingehalten.

Verkehrsanbindung

Das Wohnheim liegt in unmittelbarere Nähe der Haltestelle „Ortenauerstr.“ (laut Verkehrsverbund: Haltestelle mit einer Bahnsteighöhe von 30 cm: Weitgehend stufenloser, höhengleicher Zugang). Es wird außerdem zwei gekennzeichnete behindertengerechte Parkplätze mit einer Breite von 2,75m geben.

Weitere Informationen

Wir beantworten gerne individuelle Rückfragen zum Gebäude, dem Projekt und dem Bewerbungsprozess! Außerdem freuen wir uns auch über Hinweise auf fehlende Informationen.

Ihr erreicht uns per E-Mail und telefonisch:

kontakt@collegiumacademicum.de und +49 (0)6221-652236