Leitbild des Collegium Academicum

(entstanden auf Basis zweier Leitbildworkshops im Juli und September 2016)

Wir leben…
  1. … basisdemokratisch: Wir gestalten unsere Entscheidungsfindung partizipativ, konsensorientiert und transparent.
  2. … gemeinschaftlich: Wir gestalten unser Zusammenleben verantwortungsvoll, übernehmen Gemeinschaftsaufgaben und ermutigen Einzelne, sich einzubringen.
  3. … egalitär und inklusiv: Wir lehnen Rassismus, Sexismus und Klassismus sowie jegliche Form der Diskriminierung ab. Wir fördern Diversität und individuelle Teilhabe nach den eigenen Möglichkeiten. Wir organisieren uns gleichberechtigt in flachen Hierarchien.
  4. … selbstbestimmt: Wir orientieren uns an unseren gemeinsamen Werten: Das CA ist nicht gewinnorientiert und bleibt unabhängig von Interessen Dritter.
  5. … offen: Das CA lädt Interessierte ein, das Projekt mitzugestalten. Als sozialer und koltureller Treffpunkt bereichert das CA das Quartier und wirkt in die Stadt Heidelberg hinein.
  6. … nachhaltig: Wir pflegen einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und unserer Umwelt. Daher ist Nachhaltigkeit auf allen Ebenen des CA verankert: Architektonisch, im Wohnheimsbetrieb, als wesentlicher Bestandteil des Bildungskonzepts und dem alltäglichen Miteinander.
Wir wollen…
  1. … kritisch denken: Grenzen zu überdenken und Konventionen zu hinterfragen gehört ebenso dazu wie die Reflexion unserer eigenen Fachdisziplin sowie unserer gesellschaftlichen Rolle.
  2. … kreativ denken: Wir sind neugierig, interessieren uns über (Fächer-)Grenzen hinweg und entwickeln eigene Ideen.
  3. … neue Wege gehen: Wir werden aktiv und setzen gemeinsam Projekte um – probieren aber auch aus und sind mutig.
  4. … eigene Fähigkeiten weiterentwickeln: Durch Freiräume ermöglichen wir Selbstentfaltung und fördern das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Rückhalt und die Unterstützung der Gemeinschaft gewähren einen Raum zum Ausprobieren und Übersichhinauswachsen.
  5. … gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung übernehmen: Wir fördern politische Teilhabe und erfüllen eine undogmatische meinungsbildende Funktion. Wir ermöglichen einen gleichberechtigten Wissenszugang und fördern ein tolerantes Miteinander. Nachhaltigkeit denken wir auf allen Ebenen mit.
  6. … wertschätzend kommunizieren: In unserer Zusammenarbeit achten wir auf respektvolle, transparente, aufgeschlossene und konstruktive Kommunikation. Wir geben Raum für Diskussionen und wägen Entscheidungen gemeinsam ab.

Sie teilen unsere Vision eines selbstverwalteten Studierendenwohnheims und möchten einen Beitrag zur Verwirklichung leisten?

Unterstützen Sie uns!