English

Unterstützer*innen

Was unsere Unterstützer*Innen sagen:

Unsere Partner*innen:

Wir sind eines der vier vom IBA-Aufsichtsrat gekürten, offiziellen IBA-Projekte.
Der StuRa hat die Unterstützung unseres Projekts offiziell beschlossen.
Das Architekturbüro Drexler Guinand Jauslin unterstützt uns bei der Erstellung eines Planungsentwurfs.
Wir werden vom Mietshäuser Syndikat beraten, einem Zusammenschluss von über 160 Wohnprojekten.
Die Universitätsleitung unterstützt unser Projekt. Für die Lehre ist eine zukünftige Kooperation im Rahmen des Orientierungsjahres geplant.
Das Studierendenwerk unterstützt uns mit fachlicher Beratung und Hilfestellung.
Es gibt einen offiziellen Grundsatzbeschluss für die Unterstützung des Collegium Academicums.
Die Heidelberger Energiegenossenschaft hilft uns bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele.
Wir sind eines der Heidelberger Wohnprojekte, die in hd_vernetzt organisiert sind.
Wir sind in unserem gemeinsamen Bemühen gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben mit der Transition Town Bewegung in Heidelberg partnerschaftlich verbunden.
Die Eigenleistungen sowie die Einrichtung der offenen Werkstatt im Neubaugebäude werden von der IKEA-Stiftung gefördert.
Das CA wird im Rahmen des Programms "Barrierfreie Lebenslaufwohnungen" und für den Bau im Passivhausstandard von der Stadt Heidelberg gefördert.
pro clima unterstützt uns mit Produkten und Fachwissen zur Dichtung der Gebäudehülle - für mehr Energieeffizienz, ein gutes Raumklima sowie Schutz vor Bauschäden und Schimmel.
X-Fix unterstützt uns mit Holz-Holz Verbindern für ein umweltfreundliches Bauen mit Holz.
Sonnenerde unterstützt uns mit einer ersten Lieferung Schwarzerde, die durch ihre spezielle Zusammensetzung eine langfristig beständige Kreislaufbewirtschaftung unserer ersten Text-Hochbeete ermöglicht.
DEHN unterstützt uns mit Blitzschutzmaterialien für ein sicheres Zusammenleben im Wohnheim.
VELUX unterstützt uns mit Tageslicht-Lösungen in unserer Aula für ein gemeinschaftliches Miteinander mit viel Tageslicht und Frischluft.
Estlcam unterstützt uns mit Lizenzen für ihre CAD Software.
Tesa unterstützt uns in der Ausstattung der Badezimmer für eine gute gemeinschaftliche Nutzung.
STRAMEN.TEC unterstützt uns mit Innenwänden und dem Dachausbau aus Stroh. Somit schaffen wir im Altbau ein klima- und umweltfreundliches Trockenbausystem.

Der Feuer Voigl

Sie teilen unsere Vision eines selbstverwalteten Wohnheims und möchten einen Beitrag zur Verwirklichung leisten?

Unterstützen Sie uns mit einem Direktkredit.

Der Fertig Voigl

Du hast Interesse daran, in das Wohnheim im Neubau oder in eine unserer geförderten sozialen Mietwohnungen im Altbau zu ziehen?

Hier findest du Infos zur Bewerbung!