English Français русский

Selbstverwaltung

Unabhängig von Interessen Dritter gestalten die Bewohner*innen des CA ihr gemeinschaftliches Zusammenleben selbst. Die Grundlage hierfür bilden basisdemokratische Strukturen: flache Hierarchien, sowie konsensorientierte und transparente Entscheidungsprozesse.

Das höchste Organ ist die Vollversammlung. Über Gremien und Eigeninitiative übernimmt jede*r Verantwortung und bringt sich in die Gemeinschaft ein, politisches Engagement wird selbstverständlicher Teil des Alltags. Jungen Menschen wird die aktive Gestaltung der Gesellschaft, in der sie leben wollen, ermöglicht.
Dieser Ort der Selbstentfaltung, des lebhaften Austauschs und des frei zugänglichen Wissens soll nicht nur für Studierende von besonderer Bedeutung sein. Alle Interessent*innen sollen die Möglichkeit haben, Gemeinschaftsräume zu nutzen und an Kunst und Kultur, Diskussionen, Vorträgen und Musik teilzunehmen.

Insbesondere das selbstverwaltete Café an der Karlsruher Straße wird ein idealer sozialer und kultureller Treffpunkt in der Nachbarschaft sein. Zudem stehen Werkstätten, Ateliers und Veranstaltungsräume Kulturschaffenden als experimentelle Werkstätten zur Verfügung.

Der Feuer Voigl

Sie teilen unsere Vision eines selbstverwalteten Wohnheims und möchten einen Beitrag zur Verwirklichung leisten?

Unterstützen Sie uns mit einem Direktkredit.

Der Fertig Voigl

Du hast jetzt bereits Interesse daran 2021 in das frisch gebaute CA einzuziehen und in der Selbstverwaltung mitzugestalten?

Bewerben