English Français

Sozialer Mietwohnraum

Aktuell nehmen wir keine weiteren Bewerbungen entgegen.

Unser Altbau vereint eine Vielzahl an Wohnkonzepten. Damit wollen wir verschiedene Lebenswelten zusammenbringen und noch mehr Menschen Teilhabe am gemeinschaftlichen, selbstverwalteten Wohnen ermöglichen.

Während der östliche Gebäudeteil hauptsächlich für Teilnehmer*innen des Orientierungsjahres vorgesehen ist, befinden sich im Erdgeschoss und im Westen unseres Altbaus Wohnungen, die als ganze Mietwohnung oder als WG funktionieren können.

Alle Wohnungen haben die folgende Adresse:

Ossip-Mandelstam-Straße 1
69126 Heidelberg-Rohrbach

Der größere Teil der Altbauwohnungen wird durch die Soziale Mietwohnraumförderung des Landes Baden Württemberg gefördert. Diese Förderung gewährleistet neben unseren anderen Fördergeldern auch in unserem Altbau dauerhaft bezahlbare Mieten. Sechs Wohnungen, davon vier im Erdgeschoss und zwei im 1. Obergeschoss werden hier voraussichtlich ab 01.02.2024 vermietet.

Eine Übersicht mit Grundrissplänen, Zimmergrößen und der Höhe der Mieten findest du weiter unten auf dieser Seite.

Wichtiger Hinweis: Anders als im angrenzenden Neubau-Wohnheim können hier Menschen in jedem Alter und in jeder Lebenslage einziehen, wenn sie einen Wohnberechtigungsschein vorlegen können. Genauere Informationen dazu, wer in sozial geförderten Mietwohnungen wohnen darf, findest du hier.

Fortschritt Wohnungsbelegung:

6 von 6

Ergänzt wird der private Wohnraum durch diverse Räume, die das gesamte Projekt gemeinsam nutzt: Werkstätten, Aula, Multifunktionsraum, Seminarräume und Arbeitsräume. Außerdem gibt es zentrales Internet und genug (Garten-)Fläche zum Flanieren im Außenraum. Das Gebäude bedient sich einer ökologischen Bauweise: Dazu gehört ein Dämmstandard von KfW 55, Innenwände aus Stroh, eine passive Lüftung, dreifach verglaste Fenster und Ökostrom vom eigenen Dach.

Es besteht keine Möglichkeit, die Wohnung als Einzelperson zu mieten, da Wohnraum in Heidelberg knapp ist und wir möglichst vielen Menschen das Leben in unserem Projekt ermöglichen möchten.

Unser Wohnprojekt ist selbstverwaltet organisiert. Wir freuen uns über eure Mithilfe in der Selbstverwaltung im Rahmen eurer Möglichkeiten. Für die Bewohnenden unseres Altbaus gehören zur Selbstverwaltung Instandhaltungsaufgaben (ähnlich einer Kehrwoche). Zusätzlich könnt ihr euch bei Aufgaben im Garten, in der Verwaltung, der Öffentlichkeitsarbeit oder der Bildungsarbeit einbringen.

Ihr solltet Lust auf eine bunte Hausgemeinschaft haben und damit rechnen, dass es mit dem im Altbau angesiedelten Orientierungsjahr zu einem jährlichen Wechsel der jungen Bewohner*innenschaft kommen wird. Aufgrund unserer Lage auf dem Konversionsgelände US-Hospital wird in den nächsten Jahren um uns herum häufig Baustelle sein, mit den damit einhergehenden Geräuschen. Außerdem befindet sich in unserem Neubau nebenan eine große Aula, die regelmäßig für Veranstaltungen (auch Partys und andere Abendveranstaltungen) genutzt wird.

Noch Fragen? Dann schreibt uns gerne an einziehen.altbau@collegiumacademicum.de.

Du bist stattdessen an den freifinanzierten Wohnungen interessiert? Dann informiere dich hier.

Pläne und Höhe der Mieten

Wohnung 1, EG NW (3 Zimmer)

Ergeschoss, Nordwesten

Grundfläche: 70,5 m2
  • Zimmer 1 (11 m2)
  • Zimmer 2 (10 m2)
  • Zimmer 3 (14 m2)
  • Küche (20 m2)
  • Bad (5,5 m2)
Monatliche Kaltmiete 570 €
Nebenkosten Voraussichtlich 260 €

Wohnung 2, EG SW (3 Zimmer)

Erdgeschoss, Südwesten

Grundfläche: 64 m2
  • Zimmer 1 (12 m2)
  • Zimmer 2 (11 m2)
  • Zimmer 3 (10 m2)
  • Küche (13 m2)
  • Bad (8 m2)
Monatliche Kaltmiete 525 €
Nebenkosten Voraussichtlich 250 €

Wohnung 3, EG NO (4 Zimmer)

Erdgeschoss, Nordosten

Grundfläche: 110 m2
  • Zimmer 1 (14 m2)
  • Zimmer 2 (14 m2)
  • Zimmer 3 (14 m2)
  • Zimmer 4 (12 m2)
  • Küche (27 m2)
  • Bad (11 m2)
Monatliche Kaltmiete 890 €
Nebenkosten Voraussichtlich 375 €

Wohnung 4, EG SO (3 Zimmer)

Erdgeschoss, Südosten

Grundfläche: 85 m2
  • Zimmer 1 (17 m2)
  • Zimmer 2 (14 m2)
  • Zimmer 3 (11 m2)
  • Küche (18 m2)
  • Bad (6 m2)
Monatliche Kaltmiete 690 €
Nebenkosten Voraussichtlich 290 €

Wohnung 5, 1. OG NW (3 Zimmer)

Erstes Obergeschoss, Nordwesten

Grundfläche: 70 m2
  • Zimmer 1 (12 m2)
  • Zimmer 2 (13 m2)
  • Zimmer 3 (16 m2)
  • Küche (18 m2)
  • Bad (4 m2)

Diese Wohnung ist nicht barrierefrei.

Monatliche Kaltmiete 570 €
Nebenkosten Voraussichtlich 260 €

Wohnung 6, 1. OG SW (3 Zimmer)

Erstes Obergeschoss, Südwesten

Grundfläche: 63 m2
  • Zimmer 1 (12 m2)
  • Zimmer 2 (11 m2)
  • Zimmer 3 (10 m2)
  • Küche (14 m2)
  • Bad (9 m2)

Diese Wohnung ist nicht barrierefrei.

Monatliche Kaltmiete 505 €
Nebenkosten Voraussichtlich 250 €