Spatenstich

Wir laden Sie herzlich zum Spatenstich des zukünftigen Wohnheims und Bildungsprojekts Collegium Academicum ein. Am Freitag den 19. Juli um 15:00 Uhr werden wir mit einem Festakt auf dem Gelände des ehemaligen US-Hospitals (Zugang von der Karlsruher Straße, siehe Anfahrtskizze) mit Musik, einem tollen Buffet und vielen Gästen in die Bauphase starten. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns den Beginn dieser spannenden, aber sicherlich auch fordernden Zeit feiern würden.

Wir werden verschiedene Menschen zu Wort kommen lassen, die bisher für unser Projekt eine besondere Rolle gespielt haben: Die erste Gesprächsrunde bilden Bettina Stinner vom Bundesbauministerium und Helga Kühnhenrich vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung als Vertreterinnen des Förderprogramms „Variowohnen“ sowie Jürgen Odszuck, Erster Bürgermeister der Stadt Heidelberg, und Hans-Jürgen Heiß, Konversionsbürgermeister, die gemeinsam wichtige Rahmenbedingungen für unser Vorhaben geschaffen haben. In der zweiten Gesprächsrunde werden Vertreter*innen des Mietshäusersyndikats, unserer Projektgruppe und unsere Architekten aus der Innenperspektive des Projekts berichten.

Auch das Ritual des „Spatenstichs” passen wir an den partizipativen und nachhaltigen Charakter des Projekts an. Vielleicht entdecken sie auf unserem Plakat schon den ersten Hinweis.

Ab ca. 17 Uhr werden wir den Festakt bei kleinen Erfrischungen in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Neben der Möglichkeit, sich über verschiedene Aspekte des Projekts genauer zu informieren, wird es Raum für persönliche Gespräche und Austausch geben. Gerne können Sie Freunde und Bekannte mitbringen. Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen.

Anfahrt

In der Umgebung des US Hospital ist es sehr schwierig einen Parkplatz zu finden, nutzen Sie am besten die öffentlichen Nahverkehrsmittel. Alternativ können Sie auch Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen. Das schont nicht nur die Nerven bei der Parkplatzsuche, sondern auch die Umwelt.

Die Straßenbahn Linie 21 und der Bus Linie 24 fahren direkt vom Heidelberger HBF bis zur Haltestelle Ortenauerstraße, die ca. 50 Meter entfernt vom Gelände U.S Hospital entfernt liegt. Vom Bismarckplatz erreichen Sie uns mit der Straßenbahn Linie 23.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nehmen Sie von der A5 die Ausfahrt 38 Heidelberg/ Schwetzingen. Von dort aus folgen Sie der B535 bis zur Ausfahrt Leimen/ HD-Boxberg / HD-Emmertsgrund und bleiben auf der B3, die direkt am Gelände vorbei führt.

Am Bahnhof Heidelberg Kirchheim/ Rohrbach gibt es einige Park & Ride Parkplätze, dort aus sind es allerdings 20 Minuten Fußweg bis zu unserem Gelände.

Der Feuer Voigl

Sie teilen unsere Vision eines selbstverwalteten Wohnheims und möchten einen Beitrag zur Verwirklichung leisten?

Unterstützen sie uns mit einem Direktkredit.